vorlesernet_relaunch

Das Hörbuch-Portal Vorleser.net, 2003 gegründet und 2005 bereits für den Grimme Online Award nominiert, macht sich hübsch für das zehnte Jahr des Bestehens: Die Website mit ihren etwa 600 professionell eingesprochenen und kostenfrei als MP3-Dateien angebotenen Hörbüchern wurde komplett überarbeitet und noch benutzerfreundlicher gestaltet. Neu ist auch: Hörbücher wie “Die Bibel” und “Sherlock Holmes” stehen inzwischen sogar als Apps für das iPhone & Co zur Verfügung.

Einmal mehr lagen in Deutschland Millionen Smartphones und Tablets unter dem Weihnachtsbaum. Ganz egal, ob es sich dabei nun um die neuesten Android-Geräte oder aber um iPhones und iPads handelt: Die Geräte müssen nun mit Inhalten gefüllt werden.

Dabei hilft gern vorleser.net. Deutschlands erstes Portal für kostenlose Hörbücher stellt inzwischen über 600 deutschsprachige Hörbücher zur Verfügung. Sie lassen sich kostenfrei als MP3-Dateien herunterladen und anschließend auf das iPhone oder auf andere mobile Geräte übertragen. Auf diese Weise haben die Anwender unterwegs immer etwas Spannendes, Lehrreiches und Kulturelles mit dabei.

Und für Nachschub ist gesorgt. 60 Sprecherinnen und Sprecher haben bislang Texte von über 170 klassischen und zeitgenössischen Autoren aufgenommen. Dazu zählen Märchen (u. a. von Andersen, Hauff und den Brüdern Grimm), Geschichten (u. a. von Kafka, Schnitzler und Popovic), Krimis (u. a. von Doyle, Schenkel und Pfeiffer) und Gedichte (u. a. von Ringelnatz, Goethe und Rilke). Das Portal zählt monatlich etwa 150.000 Besucher, ein Newsletter informiert rund 54.000 Abonnenten regelmäßig über neue kostenlose Hörbücher.

Im eigenen Tonstudio produziert der BUCHFUNK Verlag als Betreiber von vorleser.net laufend Nachschub. Rechtlich ist das Angebot einwandfrei, denn das Urheberrecht der Autorinnen und Autoren ist entweder bereits erloschen oder es wurden entsprechende Vereinbarungen mit den Rechteinhabern getroffen.

Damit vorleser.net im 10. Jahr seines Bestehens noch anwenderfreundlicher wird, hat das Portal im Dezember den größten Neustart seiner Geschichte vollzogen.

Johannes M. Ackner, Mitbegründer von vorleser.net: “vorleser.net bietet allen literaturbegeisterten Besuchern nun noch mehr kostenlose Hörbücher, ein deutlich moderneres und übersichtlicheres Design als vorher, eine stark vereinfachte Suche nach Hörbüchern, monatlich neue Gratis-Hörbücher, ein Online-Magazin und einen Blog rund um die Themen Hörbuch, Literatur und Leseförderung sowie zahlreiche Specials zu besonderen Ereignissen – etwa zu Weihnachten und zu Halloween.”

Mega-Hörbücher “Die Bibel” und “Sherlock Holmes” nun auch als Apps für iPhone & Co.
Was viele vorleser.net-Anwender noch gar nicht wissen. BUCHFUNK und der Berliner App-Entwickler streamprotect arbeiten Hand in Hand zusammen, um ausgewählte Hörbücher zunehmend auch als Apps für die beiden Betriebssysteme iOS und Android auf den Markt zu bringen.

So liegt bereits “Die Bibel – Hörbuch Edition” als App vor. Sie enthält die vollständig gelesene Luther-Bibel. In der kostenlosen App erhalten die Anwender ein gut zweistündiges “Best of Bibel” kostenlos. Weitere Teile des über 90-stündigen Hörbuches können für wenig Geld hinzugekauft werden. Textgrundlage des Hörbuches ist übrigens die revidierte Übersetzung Martin Luthers nach dem vom Deutschen Evangelischen Kirchenausschuss genehmigten Text von 1912.

Ebenfalls neu im Programm sind Sherlock-Holmes-Apps. Sie werden nach und nach mit den Neuaufnahmen aller 56 originalen Geschichten über den berühmtesten aller Meister¬detektive und seinen Assistenten Dr. Watson bestückt – gesprochen von Wolfgang Gerber. Die ersten beiden Apps mit insgesamt 23 Geschichten sind unter den Namen “Die Abenteuer von Sherlock Holmes” und “Die Memoiren von Sherlock Holmes” bereits verfügbar. Die Apps enthalten jeweils eine komplette Story gratis. Weitere Geschichten können per In-App-Kauf freigeschaltet werden.

Wichtige Links:
vorleser.net
: http://www.vorleser.net
vorleser.net-Blog: http://blog.vorleser.net
Facebook: http://www.facebook.com/vorleser
Twitter: http://www.twitter.com/vorlesernet

Share Button

Das könnte dir auch gefallen:

Die kostenlose Fit fürs Abi-App: das clevere Glossar für unterwegs
Sprich dich aus! Mit dem SAYTYA Facebook Caller als iPhone-App immer und überall kostenfrei mit Face...
Das Abmahnthermometer zeigt Jugendlichen auf Facebook, wie heiß sie für Abmahnanwälte sind!